Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Trauben-Tagliatelle mit Pangrita

Rezept
4.5
Rezept vonSabrina Sue Daniels

Infos

Zeiten
Gesamtzeit35 min.
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien625
Eiweiß23g
Fett19g
Kohlenhydrate86g

Zutaten

Portionen
2

Zubereitung

  1. 1. Tagliatelle nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen. Etwas Pastawasser aufheben.

  2. 2. Toast und Rosmarin in einem Multizerkleinerer zerkleinern. Parmesan reiben.

  3. 3. Für die Pangrita 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Toastkrümel darin goldbraun rösten. Auskühlen lassen. Mit Parmesan vermengen. Mit Salz würzen.

  4. 4. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Champignons in Scheiben, Fenchel in dünne Streifen schneiden. Fenchelgrün grob hacken. Trauben halbieren.

  5. 5. 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Champignons und Fenchel hinzugeben und kurz anbraten. 2–3 EL Pastawasser hinzugeben und alles 2–3 Minuten garen.

  6. 6. Trauben und Tagliatelle hinzugeben und kurz in der Pfanne schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. 7. Mit Pangrita und Fenchelgrün bestreut servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Kartoffel-Donuts mit Zimt-Birnen
0

150 min

Rote Bete-Kürbis-Auflauf
0

50 min

Süßkartoffelpizza mit Rucola-Soße
0

0 min

Glutenfreies Nuss-Saaten-Brot 
1

10 min