Beste Bio-Läden

Bei unserer großen Schrot&Korn-Leserwahl „Beste Bio-Läden 2024“ hattet ihr die Gelegenheit, euren Bio-Läden wertvolles Feedback zu geben und sie somit zu den Besten Bio-Läden 2024 zu küren.

Die Gewinner stehen fest

Die Leserwahl für das Jahr 2024 ist abgeschlossen. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Teilnahme und gratulieren allen ausgezeichneten Läden.

Hier findet ihr die ausführliche Auflistung Deutschlands Bester Bio-Läden 2024.

Lust mitzumachen?

Wenn ihr im Oktober 2024 wieder mitmachen möchtet, registriert euch hier und ihr erhaltet dann eine Erinnerung per E-Mail, dass die Schrot&Korn-Leserwahl „Beste Bio-Läden 2025“ begonnen hat.

Gebt Bio eure Stimme

Den Bio-Fachhandel unterstützen, ein Zeichen für ein nachhaltiges Einkaufsverhalten setzen und künftigen Generationen einen lebenswerten Planeten hinterlassen – ein Einkauf im Bio-Fachhandel steht für viel mehr als für den reinen Erwerb guter Lebensmittel. Mit der Schrot&Korn-Leserwahl “Beste Bio-Läden” möchten wir euch die Möglichkeit geben, dem Fachhandel zu sagen, was euch fehlt, was ihr besonders schätzt und wie sich die Bio-Läden weiter entwickeln können!

Warum Verena Bio ihre Stimme gibt

Bloggerin Verena Hirsch

In den sozialen Netzwerken kennt man Verena Hirsch als @allmydeer, dort bloggt und postet sie über nachhaltige Ernährung für alle. Ihre Follower auf Instagram lieben ihre Küchentipps und Rezepte aus allem, was der Markt, der Bio-Laden, der Kühlschrank so hergeben. In fairwertender Zero-Waste-Manier. Inzwischen ist daraus schon ein Buch entstanden: „Deine Küche kann nachhaltig“.

Wir haben Verena gefragt, warum sie Bio ihre Stimme gibt.
Groß geworden ist sie auf einem Bio-Bauernhof in Niederbayern, ihre Mutter hat dort 20 Jahre einen kleinen Bio-Laden geführt.

Vielleicht fühlst du dich deshalb in Bio-Läden wie zu Hause?
Das kann gut sein. Der Raum war nicht größer als 15-20 Quadratmeter. Aber es gab alles, was das Herz begehrte. Ich bin einfach in den Keller gegangen und habe eingekauft. Als Kind habe ich dort Kaufladen gespielt, als Jugendliche einräumen geholfen. Freitags gab es immer frisches Brot vom regionalen Bio-Bäcker. Darauf habe ich mich besonders gefreut.

Sicher ist Nostalgie nicht der einzige Grund, weshalb du gerne in Bio-Läden einkaufst.
Nein, dort finde ich alle Produkte, die ich brauche – ich muss nicht suchen. In anderen Märkten sind die Bio-Produkte ja immer zwischen den konventionellen versteckt. Außerdem ist das große Frische-Angebot super: Frisches Obst und Gemüse aus der Region und saisonal, alte Sorten die nicht so üblich sind – all das finde ich im Bio-Laden. Und hier ist mein Geld gut aufgehoben. Es ist ein äquivalenter Werteaustausch. Ich bekomme einfach gute Lebensmittel für mein Geld.

Du gehst gern einkaufen, scheint mir.
Ja total, das ist ein schöner Ausgleich zum Alltag. Dabei kann ich in Ruhe stöbern und gut entspannen. In Bio-Läden geht das besonders gut, weil es hier kein Gehetze gibt. Und kein eigenes Radio, wie in Supermärkten. Schrecklich, da wird man ständig zum Kaufen aufgefordert. Jetzt, wo das Weihnachtsthema wieder ansteht, wird das besonders deutlich. In Bio-Läden ist es harmonisch und dezent hergerichtet, mit frischen Tannenzweigen, aber nicht aufdringlich. Und es riecht dort immer so gut. (lacht)

Und warum machst du mit bei der Schrot&Korn-Wahl der Besten Bio-Läden?
So kann ich die Inhaber:innen unterstützen, den Läden eine Plattform geben. Toll an eurer Aktion finde ich auch, dass man mehr Bio-Läden Feedback geben kann – allen, in denen man öfter einkauft. Ich habe drei Läden Feedback gegeben.

Sponsoren

Die Schrot&Korn-Leserwahl Beste Bio-Läden 2024 wird von diesen Unternehmen gesponsert.

Die Gewinner aus dem Jahr 2023

Der Einkauf im Bio-Laden ist für viele wie ein Besuch in einer freundlicheren Welt

Leserwahl

Die besten Bio-Läden 2023

Ihr habt gewählt und Deutschlands beste Bio-Läden stehen fest. Wir gratulieren!