Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Netiquette: Unsere Community-Richtlinien

Wir finden, Kommentare bereichern die Schrot&Korn-Inhalte auf all unseren Kanälen – sei es in Form von Tipps, Lob oder Kritik an Rezepten, als facettenreiche Dialoge oder weiterführende Hinweise an Artikeln.

In dieser Netiquette geben wir Ratschläge und legen Regeln fest, die ihr beim Verfassen von Kommentaren beachten solltet. Außerdem erklären wir, wie wir bei Verstößen gegen diese Regeln moderierend eingreifen.

Solche Kommentare wünschen wir uns

  • Ein guter Kommentar bezieht sich auf den jeweiligen Inhalt des Beitrags.
  • Die eigene Meinung sollte mit klaren Argumenten begründet werden, vor allem wenn ihr dem Artikel oder anderen Nutzer:innen widersprecht.
  • Pflegt bitte immer einen freundlichen, respektvollen Umgangston und lasst euch nicht auf Provokationen anderer ein.
  • Der Kommentar sollte die Regeln der Rechtschreibung beachten. Nutzt Klein- und Großbuchstaben sowie Absätze, damit eure Texte leicht zu lesen sind.
  • Je kürzer ein Kommentar ist, desto lesbarer ist er. Euer Kommentar sollte maximal 2.000 Zeichen umfassen.
  • Zynismus und Ironie sind in schriftlichen Kommentaren oft nicht eindeutig zu erkennen. Setzt diese Stilmittel also vorsichtig ein, um nicht missverstanden zu werden.

Wenn Kommentare den Artikel sinnvoll ergänzen, einen Standpunkt besonders überzeugend vertreten, wertvolle Informationen liefern oder zum Nachdenken anregen, pinnen wir sie manchmal oben an. Das bedeutet nicht, dass die Redaktion damit der dargestellten Meinung zustimmt.

Solche Kommentare akzeptieren wir nicht

Folgende Regeln für Kommentare gilt es bei uns zu beachten:

  1. Beleidigungen haben hier keinen Platz. Wenn ihr einem Artikel oder Kommentar widersprecht, kritisiert dessen Inhalte und greift nicht die Autor:innen an.
  2. Diskriminierung und Diffamierung anderer Menschen und sozialer Gruppen aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Behinderung, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters oder ihres Geschlechts sind nicht gestattet.
  3. Verleumdungen sowie geschäfts- und rufschädigende Äußerungen dürfen nicht verbreitet werden.
  4. Nicht prüfbare Unterstellungen und Verdächtigungen, die durch keine glaubwürdigen Argumente oder Quellen gestützt werden, entfernen wir. Bitte bemüht euch um nachvollziehbare Aussagen.
  5. Werbung und andere kommerzielle Inhalte haben nichts in den Kommentaren zu suchen.
  6. Persönliche und personenbezogene Daten anderer dürfen nicht von euch veröffentlicht werden.
  7. Die Rechte zur Verbreitung der von euch veröffentlichten Inhalte müssen bei euch liegen. Solltet ihr fremde Inhalte wiedergeben, stellt sicher, dass sie zur Verbreitung freigegeben sind.
  8. Zitate müssen eindeutig als solche gekennzeichnet sein und sollten sparsam gebraucht werden. Gebt stets die Quelle eures Zitats an. Verwendet Zitate außerdem immer als Ergänzung eigener Aussagen.
  9. Links dürft ihr in Kommentaren gerne verwenden, etwa um auf weiterführende Informationen zu einem Thema hinzuweisen. Schrot&Korn ist nicht für die verlinkten Inhalte verantwortlich und prüft diese nicht systematisch. Wir behalten uns aber vor, Links zu entfernen, falls die verlinkten Inhalte gegen die hier aufgeführten Regeln verstoßen.

Wann wir moderieren

Bitte stellt eure Fragen und Hinweise an die Moderation nicht als öffentlichen Kommentar ein. Dadurch wird die Diskussion des Artikelthemas gestört. Ihr könnt Fragen und Anmerkungen zu unserer Moderation jederzeit per E-Mail an uns richten: leserservice@bioverlag.de