Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Sour and Sweet Tomato Pie

Rezept
5

Infos

Zeiten
Gesamtzeit95 min.
Zubereitung45 min.
Backzeit50 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Mehl mit Backpulver verrühren, mit Zucker, 1 TL Salz, Muskat, Butter und 6 EL kaltes Wasser zu einem Teig verkneten, Hälfte des Teiges ausrollen, gefettete Form (Ø 24 cm) damit auskleiden. Teig bei 200 °C in vorgeheiztem Ofen 10 Minuten vorbacken.

  2. 2. Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendem Wasser zwei Minuten blanchieren. Haut ab­ziehen, Tomaten in Achtel schneiden, Kerne entfernen.

  3. 3. Zwiebeln in dünne Scheiben, Knoblauch klein schneiden, Äpfel schälen, grob reiben.

  4. 4. Zwiebeln und Knoblauch mit etwas Rosmarin glasig andünsten, Tomaten, Tomatenmark und Olivenscheiben zufügen, mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

  5. 5. Eier mit Crème fraîche und 100 g Parmesan verrühren, unter Tomatenmasse heben, alles auf dem vorgebackenen Teig verteilen, mit restlichem Parmesan bestreuen.

  6. 6. Aus restlichem Teig Streifen rollen und gitter­förmig über den Kuchen legen.

  7. 7. Bei 180 °C ca. 40 Minuten backen, lauwarm servieren.

Foto
MultiPix GmbH/Lars Marmann
Foodstyling
Jürgen Vondung
Styling/
Barbara Kristandt

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Fladenbrot mit Humus und Petersilie-Chili-Salsa
0

35 min

Spaghetti-Eis mit Erdbeersoße
0

20 min

Haselnuss-Zimtkringel mit Buchweizen
5

52 min

Quinoa-Buletten mit Grüner Soße
5

45 min