Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Polenta-Kürbis-Gratin

Rezept
0
Rezept vonMartin Kintrup

Infos

Zeiten
Gesamtzeit70 min.
Zubereitung50 min.
Backzeit20 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Käse reiben. Milch mit Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Polenta und Salbei einstreuen, unter Rühren 3–5 Minuten kochen. 70 g Käse einstreuen, umrühren. Polenta auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen, 1 cm dick ausstreichen.

  2. 2. Lauch in Ringe, Kürbis und Tofu in Würfel schneiden. Kürbis mit 2 EL Öl anbraten, Lauch kurz mitbraten, Tofu untermischen, salzen und pfeffern, vom Herd nehmen.

  3. 3. Backofen auf 180 °C vorheizen, Auflaufform mit 1 EL Öl ausstreichen. Polenta in Rauten schneiden, Form damit auslegen, Kürbismischung, halbierte Tomaten und Basilikum darüber verteilen, mit restlichem Käse bestreuen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Couscous-Gemüse mit Nüssen
0

40 min

Asiatische Lauchpäckchen
0

50 min

Steckrübengratin mit Ingwer
0

0 min

Röllchen mit Rhabarber-Ketchup
0

100 min