Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Polenta-Kürbis-Gratin

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 bis 90 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1Käse reiben. Milch mit Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Polenta und Salbei einstreuen, unter Rühren 3–5 Minuten kochen. 70 g Käse einstreuen, umrühren. Polenta auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen, 1 cm dick ausstreichen.

  2. 2. 2 Lauch in Ringe, Kürbis und Tofu in Würfel schneiden. Kürbis mit 2 EL Öl anbraten, Lauch kurz mitbraten, Tofu untermischen, salzen und pfeffern, vom Herd nehmen.

  3. 3. 3 Backofen auf 180 °C vorheizen, Auflaufform mit 1 EL Öl ausstreichen. Polenta in Rauten schneiden, Form damit auslegen, Kürbismischung, halbierte Tomaten und Basilikum darüber verteilen, mit restlichem Käse bestreuen.

  4. 4. Rezepte mit Kürbis (Schrot&Korn 10/2008)

  5. 5. © Jörn Rynio // Rezepte: Martin Kintrup

?
© Jörn Rynio // Rezepte: Martin Kintrup

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Polentasoufflé mit Ziegenkäse
0

0 min

Reis Curry oder Orange
0

0 min

Kürbiskuchen
0

0 min

Olivenöl-Fladenbrot
0

0 min