Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pita mit Kichererbsenpatties

Rezept
5
Rezept vonAgnes Prus

Infos

Zeiten
Gesamtzeit55 min.
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien400
Eiweiß16g
Fett12g
Kohlenhydrate60g

Zubereitung

  1. Patties

    1. 1. Zwiebel schälen, hacken und in 1 EL Öl 2 Minuten anbraten. Kichererbsen und Salz zugeben, 3 Minuten mitbraten. Knoblauch schälen, hacken und zugeben. Reis, Tomatenmark und Gewürze unterrühren, kurz anrösten. Vom Herd nehmen.

    2. 2. Alles mit einem Kartoffelstampfer nicht zu fein zerdrücken, die Masse soll noch Struktur haben. Frühlingszwiebel hacken und mit den Eiern unterrühren. 18 Taler formen und 15 Minuten ruhen lassen.

  2. Minze-Joghurt

    1. 1. Joghurt, Minze, Frühlingszwiebeln und Garam Masala im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Grillen und Servieren

    1. 1. Gurke in dünne Streifen schneiden. Möhren schälen und mit dem Sparschäler längs in Streifen schneiden.

    2. 2. Taler rundum mit Öl bestreichen. Bei indirekter Hitze, also an der Seite des Grillrostes, wo es nicht so heiß ist, von beiden Seiten jeweils 4 Minuten grillen.

    3. 3. Pitabrote zu Taschen einschneiden. Kurz mitrösten. Anschließend innen mit Joghurt bestreichen und mit Gemüse und Kichererbsen-Talern befüllen.

Rezept
Agnes Prus
Foto
Yelda Yilmaz

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Italienische gefüllte Artischocken
0

85 min

Vital-Drink mit Möhren
0

0 min

Gratiniertes Traubenbrot
0

15 min

Kartoffel-Vareniki mit Sauerkraut
0

30 min