Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Englischer Nussbraten mit Tomatensoße

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 bis 90 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Nüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis sie goldbraun sind und duften. Abkühlen lassen. In der Küchenmaschine sehr fein hacken.

  2. 2. 2 Backofen auf 180 °C vorheizen. Kastenform mit Butter einfetten. Mit Backpapier auslegen. Papier zusätzlich einfetten.

  3. 3. 3 Nüsse, Schalotten, Tomaten, Eier, Käse, Kräuter, Sojasoße, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. In die Kastenform füllen. Bei 45–60 Minuten backen, bis der Braten fest und goldbraun ist. Etwas abkühlen lassen.

  4. 4. 4 Nussbraten auf einen Servierteller stürzen und Papier abziehen. Mit Kräutern und der Tomatensoße anrichten.

  5. 5. Rezepte aus

  6. 6. Vegetarisch kochenDie besten Rezepte aus aller Welt von Brooks Brown, Celia,

  7. 7. Dorling Kindersley Verlag, 2007, 304 Seiten,24,95 Euro,ISBN 978-3-8310-1027-1

  8. 8. Rezepte Aus Persien, Italien und England(Schrot&Korn 11/2007)

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Fusilli-Salat mit Kichererbsen
0

90 min

Schokoladen-Haferflocken-Kekse
0

0 min

Shakshuka
0

50 min

Dinkelspritzgebäck
0

0 min