Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Leben

Zeit zu handeln

Wir wollen die Welt nachhaltiger, fairer und bunter machen. Jede Woche liefern wir Tipps, wie und wo ihr aktiv werden könnt.

18.12.2021 vonRedaktion

Wir wollen die Welt nachhaltiger, fairer und bunter machen. Jede Woche liefern wir Tipps, wie und wo ihr aktiv werden könnt.

Eil-Appell gegen Atomkraft

Die EU-Kommission will in der sogenannten Taxonomie Atomkraft und Erdgas als nachhaltig einstufen – und damit Milliarden in neue Atom- und Gaskraftwerke in Europa pumpen. Mehr als 320.000 Menschen haben bereits einen Eil-Appell an Kanzler Olaf Scholz unterzeichnet, um das Atom-Comeback zu stoppen. Die EU-Kommission hat die Frist, in der die Bundesregierung ihr Votum zum Plan abgeben muss, noch einmal verlängert – auf den 21. Januar. Bis dahin könnt ihr noch eure Stimme gegen die Atom-Pläne abgeben.

Unterschreibt den Appell

Staffel-Lauch für die Agrarwende

Die Initiative Meine Landwirtschaft musste dieses Jahr die traditionelle Wir-haben-es-satt-Demo pandemiebedingt in den Sommer verschieben. Natürlich wurde für Ersatz gesorgt. Macht mit bei der #WHES22-Aktion, an der ihr euch von zu Hause aus beteiligen könnt. Heute könnt ihr noch mitmachen: Online-Staffel-Lauch für die Agrarwende.

Klimaschutzprojekte an Schulen gesucht

Ob Energiespar-Brettspiel, Passivhaus-Bau, klimafreundliches Catering oder schuleigener Klima-Parcours: Der Energiesparmeister-Wettbewerb kürt zusammen mit dem Bundesumweltministerium das innovativste, kreativste und nachhaltigste Schul- oder Schülerprojekt in jedem Bundesland. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 50.000 Euro sowie Patenschaften mit renommierten Unternehmen. Wer mitmachen will, kann sich auf der Wettbewerbsseite bis zum 29. März 2022 einzeln oder als Team bewerben.

Projekt anmelden

Appell an die EU-Kommission: Einschüchterungsklagen stoppen

In der EU landen immer häufiger Journalisten, Aktivisten, NGOs und weitere Menschen, die ökologische und soziale Missstände anprangern, vor Gericht. Das Umweltinstitut, der Verein Rettet den Regenwald und die Coalition against SLAPPs in Europe starten deshalb einen Aufruf an die EU-Kommission: Sie soll sogenannte SLAPP-Klagen („strategic lawsuits against public participation“) stoppen, weil sie die Meinungsfreiheit und öffentliche Beteiligung gefährden.

Forderung unterstützen

Beim Veganuary mitmachen

Die Macher der gemeinnützigen Initiative rund um den Veganuary erfanden 2014 die Challenge, vier Wochen lang tierfreien Konsum zu testen. Und motivieren seitdem jeden Januar alle, die sich anmelden, täglich via E-Mail mit Tipps und Rezepten.

Für die E-Mails anmelden

Crowdfunding: Filmprojekt zur Agrarwende fördern

Der neue Film von Bertram Verhaag „Und es geht doch… Agrarwende JETZT!“ ist fast fertig und soll ab Ende Januar 2022 in die Kinos kommen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie fehlt das Geld für die finale Endfertigung. Ihr könnt den bekannten Dokumentarfilmer mit einer Spende unterstützen, sein Projekt in die Kinos zu bringen.

Für den Film spenden

Appell: Raus aus der Anwendung chemisch-synthetischer Pestizide!

Das Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft fordert die neue Bundesregierung auf, schrittweise bis 2035 aus der Anwendung chemisch-synthetischer Pestizide auszusteigen. Die Regierung müsse mehr für den Schutz von Klima und Bio-Diversität unternehmen.

Appell unterschreiben

Petition für den Ausbau der Solarenergie

Solare Baupflicht für neue Gebäude, Hallen und Großparkplätze: Ihr könnt jetzt diese Petition unterzeichnen, wenn Ihr dazu beitragen wollt, dass die flächensparende Sonnenenergienutzung auf Gebäuden, Hallen und über Großparkplätzen schneller und stärker als bisher ausgebaut werden soll.

Petition unterzeichnen

Klimawende von unten

Seit Jahren verschleppt die Bundesregierung den Kohle-Ausstieg, den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Verkehrswende. Hilfreiche Tipps, wie ihr mit Mitteln direkter Demokratie Klimapolitik in die eigene Hand nehmen könnt, erfahr ihr bei dem Projekt „Klimawende von unten“.

Klimapolitik in die Hand nehmen

Kein Antibiotika-Missbrauch im Stall

Ein neues Gesetz soll die Vergabe von Reserve-Antibiotika im Stall eigentlich beenden. Jetzt droht eine Aufweichung der Verordnung, mit der dieser Medikamentenmissbrauch in der Tierhaltung auch in Zukunft möglich wäre. Fordert gemeinsam mit dem Umweltinstitut München jetzt vom Landwirtschafts- und Gesundheitsministerium, Reserve-Antibiotika endgültig aus den Ställen zu verbannen!

Appell unterschreiben

Gen-Schere regulieren

Die EU-Kommission erwägt, die verpflichtende Risikoprüfung und Kennzeichnung für viele Pflanzen und Tiere abzuschaffen, die mit Neuer Gen-Technik verändert wurden. Testbiotech will das nicht hinnehmen – und hat ein Schreiben an die verantwortlichen Politiker entworfen, das ihr verschicken könnt.

Aktion unterstützen

Gen Drives stoppen

Mithilfe von Gene Drives lassen sich wildlebende Arten gentechnisch verändern, einmal freigesetzt, lässt sich der Prozess nicht mehr aufhalten. So könnte die gezielte Ausrottung bestimmter Arten letztlich die Stabilität ganzer Ökosysteme gefährden. Fordert deshalb die deutsche Bundesregierung und den EU-Ministerrat auf, erste Freisetzungen von Gene-Drive-Organismen in die Natur zu verhindern.

Forderung unterschreiben

Appell für neue Grundrechte in Europa

Ferdinand von Schirach schlägt in seinem neuen Buch „Jeder Mensch“ sechs neue Grundrechte für die EU vor. An erster Stelle das Recht, in einer gesunden und geschützten Umwelt zu leben.

Vorschlag unterstützen

Aktion „Raus aus dem Anti-Klima-Abkommen“

Auf Basis des internationalen Vertrags über die Energiecharta laufen aktuell mehrere Verfahren von europäischen Energiekonzernen gegen EU-Staaten, weil sie aus Kohle- und Atomkraft aussteigen wollen. Das Umweltinstitut München und weitere 30 Organisationen aus neun europäischen Ländern fordert die EU-Kommission und die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten auf, diesen Anti-Klimaschutz-Vertrag zu verlassen.

Forderung unterzeichnen

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge