Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Fünf Bio-Reise-Tipps für Darmstadt

Hier finden Sie hilfreiche Restaurant-, Einkaufs-, und Wohlfühltipps für Ihre Städtereise nach Darmstadt.
16.12.2012

Eigene Tipps können Sie unten als Kommentar eingeben...

Silke Runge-Jelich und Stefanie Twittenhoff arbeiten für den Bio-Verband Demeter und haben diese Tipps:

„Entspannung und Genuss ...

… stehen im vegetarischen Restaurant Radieschen in Darmstadt-Eberstadt im Vordergrund. Die originellen, leckeren Speisen haben überwiegend Bio-Qualität. www.radieschen.com

Landwirtschaft mitten in der Stadt ...

… präsentiert das Hofgut Oberfeld. Der Demeter-Betrieb hat ein schönes Café mit selbst gebackenem Kuchen und kleinen leckeren Speisen. www.initiative-oberfeld.de

Für Grün-Liebhaber ...

… bietet Darmstadt sehr viel: den Herrngarten mit vielen Bäumen, die Orangerie mit Blumen, die Eberstädter Streuobstwiesen und im Sommer den Woog-Badesee in der City.

Wie ein zweites Wohnzimmer …

... ist für uns das „Habibi“, ein vegetarisch-veganes Restaurant, das auch in Berlin-Friedrichshain sein könnte: faire Preise und trotzdem lockere Großstadtatmosphäre. www.cafe-habibi.de

Wem seine Haut wichtig ist, …

... geht zu „Hautsache“ in der Luisenstraße 18. Wohlbefinden, Natürlichkeit, Wellness durch Naturkosmetik, das ist das Motto von Walter Lusas Team. www.hautsache-darmstadt.de

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge