Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Wildreis-Käse-Kugeln mit Rosmarin

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit80 min.
Zubereitung30 min.
Kochen50 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Wildreis, Lorbeer und Wasser aufkochen, bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen. Zugedeckt 20 Minuten ausquellen lassen. In ein Sieb schütten. Lorbeer entfernen.

  2. 2. Wildreis, Eier, Käse, Zitronenschalen, Mehl und Rosmarin gut vermengen, mit dem Gemüsebrühepulver würzen.

  3. 3. Aus der Wildreismasse kleine Kugeln formen und diese gut zusammendrücken. In einer beschichteten Pfanne in wenig Öl bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten braten.

  4. 4. Wildreiskugeln mit halben Limettenscheiben auf Spießchen stecken. Lauwarm – eventuell mit Chutney – servieren.

Rezept aus:
Bänziger, Erica: Das Fair-Trade-Kochbuch. Edition Fona 2006, 93 Seiten, ISBN: 3-03780-251-0,14,80 Euro

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Türkische Linsensuppe
0

0 min

Kokos-Rotkohl-Salat
0

60 min

Salat mit „Barbeer“-Salsa
0

30 min

Kohlsuppe mit Ingwer und Minze
0

50 min