Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Walnuss-Cranberry-Schnecken

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Minuten + Kühl- und Backzeit
Nährwertinformation
Kilokalorien55
Eiweiß1g
Fett3g

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Zucker und Salz mischen. Ei und Butter zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. In Folie gewickelt mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  2. 2. Teig halbieren. Zwei Quadrate (30 x 30 cm) ausrollen. Mit Fruchtaufstrich bestreichen. Nüsse und Cranberrys darauf verteilen. Eng aufrollen. 30 Minuten kalt stellen.

  3. 3. Teigrollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Bei 180 Grad (Umluft 160) 15 Minuten backen. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

  4. 4. Plätzchen mit Nuss (S&K 11/2010)

  5. 5. Tipp: Schmeckt auch sehr gut mit getrockneten Aprikosen.

  6. 6. © Text Gabriele Augenstein Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

?
Schmeckt auch sehr gut mit getrockneten Aprikosen.
?
© Text Gabriele Augenstein Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Rhabarber-Mandel-Tarte
0

40 min

Ravioli mit Frischkäsefüllung
0

0 min

Erdbeeren mit Vanillesahne
0

15 min

Bananenküchlein
0

0 min