Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Tomaten-Bohnensuppe mit Gremolata

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 bis 90 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Bohnen und Bohnenkraut in reichlich Wasser 35–40 Minuten leise köcheln.

  2. 2. 2 Tomaten häuten. Zwei Tomaten entkernen, Fleisch fein würfeln. Restliche Tomaten grob würfeln.

  3. 3. 3 Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Chili hacken. Im Öl braten. Tomatenmark, grobe Tomatenstücke, Lorbeer und Brühe zugeben. 15 Minuten köcheln. Lorbeer entfernen. Suppe pürieren, salzen und pfeffern.

  4. 4. 4 Gremolata: Knoblauch, Petersilie und Oregano hacken. Mit Zitronenschale und Käse mischen.

  5. 5. 5 Bohnen und Tomatenstückchen in der Suppe wärmen. Suppe mit der Gremolata servieren.

  6. 6. Rezepte mit Bohnen und Erbsen (Schrot&Korn 8/2008)

  7. 7. ©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Pia Westermann

?
©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Kichererbsen-Eintopf
0

105 min

Windbeutel mit Brombeerfüllung
0

0 min

Tofusticks mit Ananas-Dip
0

20 min

Schwarzwurzel-Linsensalat
0

0 min