Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Süßkartoffelpizza mit Rucola-Soße

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Zerbröselte Hefe und Zucker hineingeben und mit dem Wasser verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort

  2. 2. 15 Minuten ruhen lassen.

  3. 3. 2 Salz und Öl zugeben und einen glatten Teig herstellen. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

  4. 4. 3 Kartoffeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Backofen auf 250 °C heizen.

  5. 5. 4 Knoblauch, Petersilie und Rucola ohne Stiele hacken. Mit den restlichen Zutaten für die Soße pürieren.

  6. 6. 5 Teig auf einer bemehlten Fläche 2 mm dünn ausrollen. 15 Kreise (8 cm Durchmesser) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

  7. 7. 6 Pizzas mit Frischkäse bestreichen und mit Kartoffeln belegen. Mit Öl bepinseln, salzen und pfeffern.

  8. 8. 7 Auf der untersten Schiene 10 bis 12 Minuten backen. Soße über die heißen Pizzas geben.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Osterbrötchen mit Buttermilch
0

0 min

Knusprige Orangen-Mandel-Kekse
0

0 min

Gegrillte Pilzspieße
0

10 min

Melonen-Fencheldrink
0

10 min