Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Spinat-Empanadillas

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 bis 45 Minuten
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
20
  • 150g
  • 250g
  • 20g
  • 60g
  • 2EL
  • 50g
  • 1
  • 1EL

Zubereitung

  1. 1. 1 Butter, Mehl und Salz mit 2–3 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Kalt stellen.

  2. 2. 2 Zwiebel würfeln. In Butter glasig dünsten. Spinat zugeben, zugedeckt 2 Minuten garen. Auskühlen lassen. Rosinen und Feta zugeben. Salzen und pfeffern.

  3. 3. 3 Teig 3 mm dick ausrollen. 20 Kreise (8 cm) ausstechen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen.

  4. 4. 4 Eigelb mit Milch verquirlen. Teigränder damit bestreichen. Je 1 TL Füllung in die Mitte setzen. Zusammenklappen, Ränder andrücken.

  5. 5. 5 Mit Eiermilch bestreichen. Bei 160–180 °C auf der 2. Schiene von unten 12–15 Minuten backen.

  6. 6. Rezepte aus der Mediterranen Küche (Schrot&Korn 2/2008)

  7. 7. © Thorsten Suedfels // Foodstyling und Rezepte: Pia Westermann

?
© Thorsten Suedfels // Foodstyling und Rezepte: Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Wirsing-Kartoffel-Pie
0

0 min

Sandwich mit Käsecreme
0

0 min

Gebratenes Sommergemüse mit Frischkäsedip
0

25 min

Bergkäsetarte mit Schalotten
0

0 min