4.0
Rezept

Sellerieschnitzel mit Liebstöckel-Butter

Claudia Seifert
Sellerieschnitzel mit Liebstöckel Kapernbutter und Tomatensalat

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Liebstöckel fein, Kapern grob hacken. Die Hälfte des Liebstöckels mit Kapern, Butter und Zitronenschale vermengen.

Sellerie schälen. In 2 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen, kalt abschrecken und auf Küchenpapier ausbreiten.

Tomaten vierteln. 2 EL Olivenöl, Senf, Honig, restliches Liebstöckel und Zitronensaft verrühren. Tomaten mit dem Dressing anmachen. Salzen und pfeffern.

Paniermehl in einen tiefen Teller füllen. Eier mit ½ TL Salz in einem zweiten Teller mit der Gabel verquirlen.

Selleriescheiben erst im Ei, dann in Paniermehl wenden und gut andrücken. Noch einmal in Ei und Paniermehl wenden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel von beiden Seiten je 2 Minuten braten.

Liebstöckel-Kapern-Butter auf den warmen Schnitzeln verteilen. Mit Tomatensalat servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge