Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Salat von Ofengemüse und frischen Kräutern

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit25 min.
+ Backzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien505
Eiweiß35g
Fett15g
Kohlenhydrate33g

Zubereitung

  1. 1. Wurzelgemüse in ca. 2 cm dicke Stücke, Zwiebeln in acht Spalten und Kartoffeln in 2 cm dicke Spalten schneiden. Brokkoli in mundgerechte Röschen teilen. Restliches Gemüse der Länge nach oder quer in kräftige, gleich dicke Scheiben schneiden.

  2. 2. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die Gemüsesorten mit jeweils einem EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer und nach Geschmack mit weiteren frisch gemörserten Gewürzen mischen.

  3. 3. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und darauf alle Gemüsesorten mit dem Lorbeer verteilen. Die Bleche 25–30 Min. in den heißen Ofen schieben, in dieser Zeit einmal wenden.

  4. 4. Kräuter mit Senf, Weißweinessig, Salz, Pfeffer und Agavendicksaft mischen, die beiden Öle unterrühren und nochmals abschmecken.

  5. 5. Heißes Gemüse auf Teller verteilen, die Vinaigrette darüber träufeln und mit frischen Kräutern bestreuen.

Foto
Maria Grossmann, Monika Schuerle
Food
Susanne Walter

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Indischer gelber Linseneintopf mit Koriander und Ingwer
0

0 min

Möhren-Sellerie-Suppe
0

0 min

Ingwer-Rauten mit Schokospitze
0

0 min

Rhabarber mit Kohl und Räuchertofu
0

45 min