Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Safranreis mit Pfeffersoße und Gemüse

Rezept
0
Rezept vonJürgen Vondung

Infos

Zeiten
Gesamtzeit100 min.
Zubereitung50 min.
Kochzeit50 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. 1 Zwiebel im heißen Öl glasig dünsten. Reis und Safran kurz mitbraten. Mit 500 ml Brühe ablöschen. 30 Minuten garen.

  2. 2. Sellerie in Stücke, Lauch in Ringe schneiden. Sellerie 5 Minuten in 150 ml Brühe kochen. Lauch zugeben. Weitere 5 Minuten garen. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Gemüse abtropfen lassen, Sud auffangen. Gemüse im Topf warm halten.

  3. 3. Für die Soße Pfeffer zerstoßen. Butter im Topf aufschäumen. Pfeffer und Zwiebel darin dünsten. Wein angießen. Etwas einköcheln lassen. Mit dem Sud auffüllen. Einköcheln lassen. Sahne zugeben. Soße bis zur gewünschten Konsistenz köcheln. Salzen und pürieren.

  4. 4. Reis mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Pfeffersoße dazu reichen.

Foto
Michael Himpel
Rezept, Foodstylist
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Hosomaki-Sushi mit zwei Würzen
0

15 min

Apfelsuppe mit karamellisierten Mandeln
0

20 min

Bier-Bowle
Rote-Bete-Pagode mit Frankfurter Grüner Soße
0

75 min