5.0
Rezept

Rucolasalat mit Rhabarber

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Rhabarber schälen und schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten würfeln.

Balsamico, Wasser und Zucker aufkochen. Schalotten, Rhabarber und Estragon zugeben. Kurz aufkochen, dann auskühlen lassen. Mindestens 1 Stunde eingelegt lassen, gerne über Nacht.

Rucola waschen. Walnüsse und Oliven grob hacken. Feta zerkrümeln. Basilikum von den Stängeln zupfen.

Dressing aus Senf, Zitronensaft, Olivenöl, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer rühren. Salat damit anmachen.

Rhabarber aus der Flüssigkeit nehmen und mit dem Salat anrichten.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge