0.0
Rezept

Rote Bete-Haselnuss-Süppchen

Rote Bete-Haselnuss-Süppchen

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Alles in einem Hochgeschwindigkeitsmixer pürieren, bis die Suppe schön schaumig und cremig wird. Wenn man einen normalen Haushaltsmixer benutzt, evtl. nochmals durch ein Sieb passieren, da sonst die Rote Bete zu stückelig sein kann. Am besten püriert man dann die Rote Bete erst einmal separat in einer Küchenmaschine mit s-förmigem Schneidemesser oder raspelt sie fein.

Um die „Haselnussmilch“ selbst in Rohkostqualität herzustellen, 1 Tasse Haselnüsse mit 850 ml Wasser im Hochgeschwindigkeitsmixer pürieren und durch ein Passiertuch sieben.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge