Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Rosenkohlquiche mit Nüssen

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Zutaten für den Teig gründlich verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

  2. 2. 2 Tortenform von ca. 24 cm Durchmesser einfetten. Teig hineinlegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und bei 200 °C etwa 10 Minuten vorbacken.

  3. 3. 3 Rosenkohl in der Gemüsebrühe garen und abtropfen lassen.

  4. 4. 4 Kohlköpfchen auf den Teig geben und Haselnüsse darüber streuen.

  5. 5. 5 Die Eier mit Sahne und Gewürzen aufschlagen und darüber gießen.

  6. 6. 6 Quiche weitere 15 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist.

  7. 7. Tipp:

  8. 8. Wenn Sie einen großen Salat dazu reichen, werden von der Rosenkohlquiche auch vier Personen gut satt.

?
Tipp:
?
Wenn Sie einen großen Salat dazu reichen, werden von der Rosenkohlquiche auch vier Personen gut satt.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Weiß- und Rotkohl-Tartes mit Bergkäse
0

60 min

Zwetschgen-Caponata zu cremiger Polenta
0

60 min

Marzipanwaffeln
0

30 min

Gefüllte Zwiebel mit Bulgur
0

0 min