0.0
Rezept

Reisküchlein mit getrockneten Tomaten

Pia Westermann
Pia Westermann
Reisküchlein mit getrockneten Tomaten

Info


Zutaten

für Stücke

Zubereitung

Reis in der doppelten Menge Salzwasser aufkochen. Zugedeckt 35 Minuten leise köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen. Mit Eiern, Käse, Kräutern, Curry und Mehl mischen. Salzen und pfeffern. Mit feuchten Händen 18 Plätzchen formen. Von beiden Seiten in den Grieß drücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Plätzchen darin von jeder Seite 2 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Abkühlen lassen.

Tomaten halbieren. Zum Servieren auf Holzspieße je ein Tomatenstück und eine Olive spießen und in die Plätzchen stecken.

Kräuter kurz vor dem Servieren mit Öl, einigen Spritzern Zitronensaft und Salz würzen. Mit den Parmesan-Spänen auf den Plätzchen verteilen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge