Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Polenta-Nocken mit Balsamico-Linsen

Rezept
5

Infos

Zeiten
Gesamtzeit45 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien565
Eiweiß24g
Fett26g
Kohlenhydrate65g

Zutaten

Für
4

Zubereitung

  1. 1. Für die Linsen: Schalotten fein hacken. 2 EL Olivenöl in einen heißen Topf geben, Schalottenwürfel bei mittlerer Hitze 2 Minuten anschwitzen. Salzen.

  2. 2. Linsen zugeben, mit 600 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist. Mit dem restlichen Olivenöl und Balsamico-Essig anmachen.

  3. 3. Für die Polentanocken: Gemüsebrühe und Milch aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Polenta langsam einrieseln lassen und mit dem Schneebesen einrühren. 5 Minuten köcheln lassen, häufig umrühren.

  4. 4. Räuchertofu fein zerbröseln. Zusammen mit dem Olivenöl unter die Polenta rühren. Vom Herd nehmen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten ausquellen lassen. Mit zwei leicht geölten Esslöffeln 12 große Nocken formen.

  5. 5. Polenta-Nocken auf den Linsen anrichten. Mit Parmesan und fein gehackter Petersilie toppen.

Schlagwörter

Fotos
Nadine Horn & Jörg Mayer
Rezepte
Nadine Horn, Jörg Mayer, Hans Tischer
Text
Gabriele Augenstein

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Polentasoufflé mit Ziegenkäse
0

0 min

Prosecco-Melonen-Bowle mit Ingwer
0

0 min

Kürbistarte mit Äpfeln und Birnen
0

60 min

Rohkost mit Hüttenkäse
0

35 min