Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Polenta mit Pilzen & Gorgonzola

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Ein Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Polenta einstreuen und unter Rühren 15 Minuten kochen lassen. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Auf ein geöltes Backblech streichen, abkühlen lassen.

  2. 2. 2 Polenta in 8 Stücke schneiden. Butter erhitzen, Polentastücke von beiden Seiten 2–3 Minuten goldbraun braten.

  3. 3. 3 Grill vorheizen. Pilze auf den Polentastücken verteilen, auf jedes Stück ein Salbeiblatt legen, Gorgonzola darauf verkrümeln.

  4. 4. 4 Grillen, bis der Käse geschmolzen ist, vor dem Servieren mit frischer Kresse garnieren.

  5. 5. Tipp: Die Polenta kann man gut am Vorabend machen und sie am nächsten Tag backen, belegen und überbacken.

  6. 6. Herbstzeit ist Pilzzeit (Schrot&Korn 10/2009)

  7. 7. © Fotos Winfried Heinze, Rezepte und Foodstyling Heather Heinze, Birgitt Ettl

?
© Fotos Winfried Heinze, Rezepte und Foodstyling Heather Heinze, Birgitt Ettl

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Vollkorn-Gemüsenudeln à la crème
0

40 min

Lebkuchen mit Kakao
0

0 min

Süße „Wurst“
0

0 min

Dampfnudeln mit Weinsoße
0

0 min