Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pistazien-Financiers mit Nektarinen

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit40 min.
Zubereitung20 min.
Kochen20 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien195
Eiweiß5g
Fett13g
Kohlenhydrate16g

Zutaten

Portionen
12
  • 100g
  • 6
  • 100g
  • 40g
  • 40g
  • 100g
  • 1
  • 5
  • 1EL

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter zerlassen, leicht bräunen, abkühlen lassen. Nektarinen in Spalten schneiden.

  2. 2. Von den Pistazien 1 EL abnehmen. Restliche gemahlene Pistazien und Mandeln mit Dinkelmehl, 50 g Zucker und Salz mischen.

  3. 3. Eiweiße mit restlichem Zucker verquirlen. Mehlmischung und Butter unterrühren. Teig in ein gefettetes 12-er Muffinbackblech füllen.

  4. 4. Nektarinen darauf verteilen. Auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen bis die Ränder goldbraun sind. 10 Min. in der Form abkühlen lassen. Küchlein herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Pistazienmehl und Puderzucker bestäuben.

  5. 5. Knackiger HerbstSchrot&Korn 10/2019

text
Gabriele Augenstein
photography
Thorsten Suedfels
recipe
Pia Westermann
styling
Anka Rehbock

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Weihnachtstorte
0

0 min

Beeriger Streuselkuchen
0

0 min

Erdbeeren mit Vanillesahne
0

15 min

Beerentorte
0

40 min