Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pfefferige Kürbis-Nektarinen-Konfitüre

Rezept
0
Rezept vonSirkka Arad

Infos

Zeiten
Gesamtzeit40 min.
Zubereitung30 min.
Kochzeit10 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien635
Eiweiß3g
Fett1g
Kohlenhydrate150g

Zutaten

Gläser
4

Zubereitung

  1. 1. In einem Topf Nektarinen und Kürbis mit Apfelsaft, Zucker oder Agavendicksaft, Pfeffer und Tonkapulver mischen. 10 Minuten ziehen lassen. 2 Minuten kochen.

  2. 2. Agar-Agar mit Zitronensaft anrühren. Zur Kürbismischung geben. Weitere 5 Minuten köcheln (s. Tipp).

  3. 3. Konfitüre in sterilisierte Gläser abfüllen, gut verschließen und auf dem Deckel stehend abkühlen lassen.

  4. Tipp

    • Bei der Verwendung von Agar-Agar unbedingt an die Angaben des jeweiligen Herstellers halten, die Gelierzeiten variieren stark. Anstelle von Agar-Agar mit Rohrohrzucker bzw. Agavendicksaft kann man auch 500 g Gelierzucker verwenden.
    • Statt einer Tonkabohne kann man eine Vanilleschote auskratzen und mitkochen. Besser als schwarzer Pfeffer passt dann 1 TL gemahlener rosa Pfeffer

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Reispudding mit Brombeerkompott und Mandelmus
0

70 min

Russische Oladjis mit Rote-Bete-Gemüse
0

60 min

Warmer Spargelsalat mit Rhabarber-Vinaigrette
0

45 min

Kartoffel-Nuss-Rösti mit Spinat-Avocado-Püree
0

0 min