Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pecannuss-Biscotti

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien115
Eiweiß3g
Fett4g
Kohlenhydrate18g

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 175 °C (Unter-/Oberhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

  2. 2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Vanillemark und Anis in einer Schüssel miteinander vermischen.

  3. 3. Eier nacheinander unterrühren.

  4. 4. Pekannüsse unterheben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

  5. 5. Teig halbieren und auf einem Backblech zu länglichen Teiglingen formen (je 10 cm).

  6. 6. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubhöhe 20–25 Minuten backen.

  7. 7. Vorgebackene Teiglinge kurz auskühlen lassen und anschließend mit einem scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf beide Backbleche verteilen.

  8. 8. Biscotti weitere 15–20 Minuten goldbraun backen und auf einem Küchenrost vollständig auskühlen lassen.

  9. 9. Biscotti luftdicht verpacken.

text
Barbara Lehnert-Gruber
rezepte, fotos, styling
Sabrina Sue Daniels
assistenz
Tina Trenker

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Fusilli-Salat mit Kichererbsen
0

90 min

Schokoladen-Haferflocken-Kekse
0

0 min

Shakshuka
0

50 min

Dinkelspritzgebäck
0

0 min