0.0
Rezept

Marinierter Spargel mit Salat

Helmut Feuerleins
Helmut Feuerlein
Marinierter Spargel mit Salat

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Spargel schälen und holzige Teile entfernen. Spargel bissfest garen.

Aus Essig, Sirup, Spargelfond und den Ölen eine Marinade herstellen und kräftig mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken. Spargel noch warm in die Marinade legen und 2–3 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Karotte und Sellerie in sehr feine Würfelchen schneiden und mit etwas Marinade vermengen. Salat waschen und mit etwas Marinade anmachen.

Spargel auf Tellern verteilen. Gemüsewürfel darüber geben. Mit Salat servieren.

Spargelsud - Basisrezept

In vielen unserer Rezepte wird Spargelsud verwendet. Damit lassen sich auch Schalen und Abschnitte super verwerten. Gut ist, wenn man immer etwas Sud vorrätig hat.

Basisrezept für 500 Milliliter:
1 kg Schalen und Abschnitte von weißem Spargel mit 800 ml Wasser, 1 gehäuften TL Meersalz, 1 Prise Zucker und 1/4 Zitrone in einen Topf geben. Alles zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 30 Minuten sanft köcheln lassen. Spargelsud durch ein Tuch oder feinmaschiges Sieb passieren und zur weiteren Verwendung auf die Seite stellen.

Tipp: Spargelsud in heiß ausgespülte Weckgläser füllen oder nach dem Abkühlen auf Vorrat einfrieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge