Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Linguine mit Zitronenöl und Ofentomaten

Rezept
0

Infos

Zeiten
Zubereitung: 40 Min. + Ziehzeit: 1 Stunde
Nährwertinformation
Kilokalorien1120
Eiweiß14g
Fett87g
Kohlenhydrate72g

Zutaten

Portionen
4
  • 1
  • 4TL
  • 300ml
  • 500g
  • 3EL
  • 400g

Zubereitung

  1. 1. Zitronen gut waschen, trocknen, Schale fein abreiben. Knoblauch schälen, mit den restlichen Zutaten in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren. Öl mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

  2. 2. Tomaten waschen, am Stiel lassen und in eine Auflaufform legen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Ofen (200 Grad Umluft) 15-20 Minuten garen, bis sie aufplatzen. Herausnehmen, kühlen.

  3. 3. Linguine in Salzwasser garen. Pasta abgießen und noch tropfnass wieder in den Topf geben. Mit dem Zitronenöl mischen und auf 4 Tellern anrichten. Tomaten auf der Pasta verteilen.

  4. 4. Tipp für Kalorienbewusste: Mit nur 30 ml Olivenöl und 3 EL Öl für die Tomaten hat eine Portion nur 520 kcal.

  5. 5. ©RezepteAnna Walz Food & Styling Katrin Heinatz Fotos Ulrich Hoppe

Schlagwörter

?
©Anna Walz Ulrich Hoppe

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Antipastigemüse mit Ricotta-Dip
0

30 min

Kartoffelbuletten mit Gemüse
0

0 min

Birnen und Bohnen mit Tofu
0

0 min

Nudeln grün-weiß-rot
0

0 min