Zwetschgen-Matscheis - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Zwetschgen-Matscheis

Für 4 Personen. Zubereitung: 20 Min. + Kühlzeit: 6–8 Std. Pro Portion: ca. 155 kcal, 1 g E, 0 g F, 26 g KH

  • 600 g Zwetschgen, entsteint oder tiefgekühlt
  • 6 cl Zwetschgenschnaps
  • 50 g Zucker
  • frische Minze und Zwetschgenspalten zum Garnieren
 

1 Alle Zutaten so fein mixen, dass die Schalen noch ein bisschen erkennbar sind. Wer es feiner möchte, passiert die gemixte Masse durch ein feines Sieb.

2 Fruchtmasse für etwa 6–8 Stunden in einer flachen Schüssel in den Tiefkühlschrank stellen.

3 Zum Servieren Matscheis mit dem Löffel dünn abkratzen und in gekühlten (gefrorenen) Gläsern anrichten. Mit Minzeblättern und frischen Zwetschgenspalten garnieren.Schrot&Korn Titel 9/2009

 

Mutters Küche von Otto Koch neu interpretiert
(Schrot&Korn 9/2009)

© Rezepte Otto Koch, Foodstyling Andreas Miessmer, Fotos MultiPix GmbH Lars Marmann, Styling Barbara Hilmes

Zubereitungszeit: 15 bis 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: ca. 155 kcal pro Portion
Erschienen in Ausgabe 09/2009
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'