Anzeige

Anzeige

Tofu-Steak mit Rucola-Salat

Würzig mariniert
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 4 Stunden zum Marinieren + 15 Minuten zum Grillen
Pro Portion: 400 kcal; 24 g E, 29 g F, 9 g KH

Tofu-Steak

  • 4 EL Sojasoße
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Bratöl
  • 500 g Tofu (s. Tipp im Kasten Seite 14)
  • Rucola-Salat
  • 1 Schalotte
  • 1 Avocado
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 TL Salz
  • 300 g Rucola
  1. Sojasoße, Paprika, Kreuzkümmel, Salz und 2 EL Öl zu einer Marinade verrühren. Tofu in 2 cm dicke Scheiben schneiden, in die Marinade legen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Küchenpapier abtupfen.
  2. Grillrost vor dem Anschüren mit restlichem Öl einpinseln, Tofu über direkter Hitze (siehe hier) 4 Minuten pro Seite grillen. Anschließend über indirekter Hitze weitere 5 Minuten pro Seite ziehen lassen. Dabei häufig mit der übrigen Marinade einpinseln. Vorsicht: Marinade darf nicht ins Feuer tropfen.
  3. Salat: Schalotte in feine Streifen, Avocado in Scheiben schneiden. Öl, Essig und Salz zu einem Dressing verrühren.
  4. Avocado vorsichtig unter den Rucola heben. Salat mit Dressing beträufeln und zu den Tofu-Steaks servieren.

Schrot&Korn

Grill’ den Sommer!
Schrot&Korn 07/2018
© REZEPTE, FOTOS Nadine Horn, Jörg Mayer Mitentwicklung Hans Tischer TEXT Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 4 Stunden zum Marinieren + 15 Minuten zum Grillen
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 400 kcal
Erschienen in Ausgabe 07/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'