Rettichsalat mit Melone - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Rettichsalat mit Melone

Für 2 Portionen. Zubereitung: 20 Min.

  • 250 g weißer Rettich
  • ½ TL Salz
  • 350 g Wassermelone (ohne Schale)
  • 1 EL grober Senf
  • 1 EL Honig, flüssig
  • 100 g Radieschen
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer, Salz
  • 30 g Mandeln, grob gehackt

1 Rettich schälen und dünn hobeln. Mit Salz mischen. Zur Seite stellen.

2 Melonenfruchtfleisch aus der Schale schneiden. In 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf Tellern verteilen.

3 Senf und Honig verrühren. Im Zickzack über die Melonenscheiben geben.

4 Rettich abtropfen lassen. Radieschen hobeln. Schnittlauch in 3 cm lange Halme schneiden.

5 Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Rettich und Radieschen damit anmachen.

6 Salat auf den Melonenscheiben anrichten. Mit Mandeln und Schnittlauch bestreuen.

Edle Rohkost (Schrot&Korn 7/2007)

© Thorsten Südfels //
Styling und Rezepte: Pia Westermann

Zubereitungszeit: 15 bis 30 Minuten
Portionen: 2
Erschienen in Ausgabe 07/2007
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'