Orangen-Schichtdessert - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Orangen-Schichtdessert

Für 4 Personen. Pro Person ca. 2,25 € Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten + 30 Minuten zum Marinieren

  • 5 Orangen
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • evtl. 2 EL Amaretto
  • 400 g Schmand
  • 2 EL Agavendicksaft oder Akazienhonig
  • 200 ml süße Sahne
  • 1 Päckchen Sahnefestiger
  • 8–12 Butterkekse oder 125 g Crunchy

1 Eine Orange auspressen, Schale der restlichen Orangen mitsamt der weißen Haut mit einem scharfen Messer abschneiden, Orangen in mundgerechte Stücke teilen.

2 Ein Päckchen Vanillezucker mit Orangensaft, auf Wunsch Amaretto, und Zucker mischen, Orangenstücke etwa 30 Minuten darin marinieren.

3 Restlichen Vanillezucker mit Schmand und Agavendicksaft verrühren, Sahne mit Sahnefestiger aufschlagen, unter den Schmand heben.

4 Jeweils ein Esslöffel Schmandcreme mit zerbröckeltem Butterkeks oder Crunchy bestreuen, mit Orangenstücken belegen, wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Schrot&Korn Titel 2/2009

Preiswerte Biogerichte (Schrot&Korn 2/2009)

©MultiPix GmbH / Fotos: Lars Marmann / Foodstyling Jürgen Vondung / Styling Barbara Kristandt // Rezepte Judith Maassen

Zubereitungszeit: bis 15 Minuten
Portionen: 4
Erschienen in Ausgabe 02/2009
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'