Cashew-Karamell - Aufstrich - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Cashew-Karamell - Aufstrich

Selbstgemachter Cashew-Karamell-Aufstrich

Für 1 Glas
Leicht - Für 1 Glas (200 ml)
Zubereitungszeit: 15 Min. + 2 Stunden Abkühlen
Gesamt: 1385 kcal; 35 g E, 99 g F, 93 g KH Pro TL (5 g): 20 kcal; 0,5 g E, 2 g F, 1 g KH

  • 30 g vegane Margarine
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 100 ml Pflanzendrink
  • 150 g Cashewkerne oder Cashewbruch
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  1. Margarine und Zucker unter Rühren erhitzen. Bei mittlerer Hitze goldbraun karamellisieren. Mit Pflanzendrink ablöschen, aufkochen und unter Rühren 3–5 Minuten kochen. Karamell über die Cashews gießen. 2 Stunden ziehen und abkühlen lassen.
  2. Cashews im Karamell fein pürieren. Mit Lebkuchengewürz abschmecken. Aufstrich in ein sauberes Glas füllen und verschließen.
Tipp: Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank circa vier Wochen. Schmeckt auf Brot, zu Waffeln und Eiscreme.

Schrot&Korn

Geschenke aus der Küche
Schrot&Korn 12/2019

© Text Gabriele Augenstein Fotos Anke Politt Rezepte Maren Jahnke
Zubereitungszeit: 15 Min. + 2 Stunden Abkühlen
Portionen: Für 1 Glas (200 ml)
Kalorien: Gesamt: 1385 kcal
Erschienen in Ausgabe 12/2019
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'