Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Lauwarmer Rosenkohlsalat mit Buchweizennudeln

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 bis 30 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Rosenkohl längs halbieren. 1 EL Öl in Pfanne erhitzen, Rosenkohl, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Chili ca. 1 Minute heiß anbraten.

  2. 2. 2 Sojasoße und Zucker zugeben. Abgedeckt ca. 3–4 Minuten leise köcheln lassen. Nüsse hacken.

  3. 3. 3 Nudeln in kochendem Salzwasser 4–5 Minuten garen. Kurz kalt abspülen, gut abtropfen lassen.

  4. 4. 4 Rosenkohl und Nudeln mit 1 EL Öl gut mischen, lauwarm mit Nüssen und Schnittlauch bestreut servieren.

  5. 5. Als Alternative zu Buchweizen­nudeln eignen sich auch Reisnudeln.

  6. 6. Wintersalate: frisch, bunt, knackig! (S&K 01/2010)

  7. 7. © Martina Petersen Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

?
© Martina Petersen Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Minestrone mit Rosmarin und Oregano
0

0 min

Süßkartoffelpizza mit Rucola-Soße
0

0 min

Key Lime Pie
0

150 min

Ravioli mit Frischkäsefüllung
0

0 min