0.0
Rezept

Klare Shiitake-Suppe

Marysia Morkowska und Armin Zogbaum
Klare Shiitake-Suppe

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Shiitake zerkleinern. Chilischoten mit einer Nadel mehrmals einstechen. Beides am Vortag in kaltes Wasser einweichen. Im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen.

Radieschen in Scheiben, Schnittknoblauch schräg in 1 cm lange Stücke schneiden. Zu den Pilzen und Chilis geben. Mit Sojasoße, Limettensaft und Salz abschmecken.

Rezept aus:

Morkowska, Marysia; Zogbaum, Armin: Rohe Lust – Vital und schön mit Rohkost.
Fona-Verlag 2006, 17,90 Euro, 128 Seiten, ISBN 3-03780-239-1

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge