Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Kardamom-Bulgur mit Möhren

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Bulgur nach Grundrezept mit Piment, Kardamom und Salz in Wasser kochen.

  2. 2. 2 Möhren, Aprikosen und Frühlingszwiebeln klein schneiden.

  3. 3. 3 Frühlingszwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Curry und Möhren mitschmoren. Mit wenig Wasser ablöschen. Sultaninen und Aprikosen zugeben. Zugedeckt 10–15 Minuten garen.

  4. 4. 4 Haselnüsse hacken. Ohne Fett anrösten.

  5. 5. 5 Bulgur unter das Gemüse heben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Haselnüsse darüberstreuen.

  6. 6. 6 Joghurt mit Sahne und Knoblauch verrühren. Salzen, pfeffern und zum Bulgur servieren.

  7. 7. Rezepte für gemeinsames Kochen (Schrot&Korn 1/2008)

  8. 8. © Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Demeter-Mitkochzentrale

?
© Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Demeter-Mitkochzentrale

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Frozen Trauben-Himbeer-Joghurt
0

0 min

Reisküchlein mit getrockneten Tomaten
0

65 min

Erbsen-Orangen-Smoothie
0

15 min

Ananas-Linsensalat
0

0 min