0.0
Rezept

Käsefondue mit Oliven

Jürgen Vondung
Käsefondue mit Oliven

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Brot in mundgerechte Würfel schneiden, in einem Korb bereitstellen.

50 ml Wein und Maisstärke in einer Tasse verrühren und bereitstellen.

Käse und Oliven mit restlichem Weißwein in das Caquelon (Käsefonduetopf) geben, auf dem Herd unter Rühren aufkochen.

Sobald der Käse geschmolzen ist, angerührte Maisstärke zugeben, mit Kräutern, Pfeffer und Chili würzen, Kapern und klein geschnittene Tomaten hinzufügen.

Am Tisch Caquelon auf ein Rechaud stellen, Brot auf die Teller verteilen und mithilfe einer Fonduegabel jeweils einen Würfel unter Rühren ins Fondue tauchen. Vor dem Essen etwas abkühlen lassen.

Tipp

Dazu passt frischer Salat oder Mixed Pickles.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge