0.0
Rezept

Johannisbeer-Kokosaugen

Pia Westermann
Pia Westermann
Johannisbeer-Kokosaugen

Info


Zutaten

für Plätzchen

Zubereitung

Mehl, Salz, Rohrohrzucker und gemahlene Vanille mit Butter und 2 Eigelbe mischen. Teig erst mit dem Knethaken bröselig, dann mit den Händen glatt kneten und vor dem Kühlen halbieren. Zu je 5 cm dicken Rollen formen. Abgedeckt 30 Minuten kalt stellen.

Rollen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, zu Kugeln formen und etwas flach drücken. Mit Eiweiß bepinseln und in Kokos wälzen. Kugeln auf mit Backpapier belegte Bleche legen.

In die Mitte der Kugeln mit einem Kochlöffelstiel je ein Loch drücken. Mit einem Teelöffel oder Spritzbeutel in jedes Loch etwas Gelee füllen. Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 12–15 Minuten backen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge