Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Halloween-Kürbis-Plätzchen

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 Minuten
Nährwertinformation
Kilokalorien200
Eiweiß1g
Fett4g

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Zucker, Gewürze, Butter, Ei und Kürbisraspel rasch zu einem Teig verarbeiten und 1 Stunde zugedeckt kühl stellen.

  2. 2. Teig portionsweise ausrollen und mit Kürbisformen ausstechen.

  3. 3. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 160 Grad 10–15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

  4. 4. Für die Glasur Puderzucker mit Zitronen- und Karottensaft verrühren.

  5. 5. Plätzchen mit dem Guss bestreichen und trocknen lassen. Mit der geschmolzenen Kuvertüre Linien und Gesichter gestalten.

  6. 6. Kürbisrezepte (S&K 10/2010)

  7. 7. © Text Gabriele Augenstein, Rezepte Sirkka Arad, Fotos Lars Marmann

?
© Text Gabriele Augenstein, Rezepte Sirkka Arad, Fotos Lars Marmann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Spaghetti mit Linsenbolognese
0

45 min

Frühlingssalat mit pochiertem Ei
0

40 min

Tomatensalat im Noriblatt
0

0 min

Knusperspargel zum Anbeißen
0

80 min