Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Gebackene Apfelringe mit Heidelbeersahne

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Minuten
Nährwertinformation
Kilokalorien580
Eiweiß7g
Fett30g

Zubereitung

  1. 1. Sahne steif schlagen. Konfitüre streifig unterheben. Kalt stellen.

  2. 2. Äpfel schälen. Kerngehäuse ausstechen. In 1 cm dicke Ringe schneiden. Sofort mit Saft mischen.

  3. 3. Mehl mit Ei glatt rühren. Bier, Butter und Salz unterrühren. Zucker und Zimt mischen.

  4. 4. Frittierfett auf 170 Grad erhitzen (es ist heiß genug, wenn an einem hineingehaltenen Holzlöffel Blasen hochsteigen). Apfelringe durch den Teig ziehen und vorsichtig ins Fett geben. Portionsweise circa 2 Minuten auf beiden Seiten goldbraun ausbacken.

  5. 5. Apfelringe herausnehmen, Fett abtropfen lassen, im Zimtzucker wenden und anrichten. Mit Heidelbeeren und Sahne servieren.

  6. 6. Apfelrezepte (S&K 09/2010)

  7. 7. © Text Gabriele Augenstein Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

?
© Text Gabriele Augenstein Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Couscoussalat mit Erdbeeren
0

30 min

Traubentarte mit Vanillecreme
0

80 min

Rotkohl-Slaw mit Granatapfelkernen
0

0 min

Quinoa-Brötchen