Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Espresso-Kakaoherzen

Rezept
0
Rezept vonPia Westermann

Infos

Zeiten
Gesamtzeit75 min.
Zubereitung60 min.
Backzeit15 min.
+ Kühlzeit: 60 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien55
Eiweiß1g
Fett2g
Kohlenhydrate8g

Zutaten

Plätzchen
70

Zubereitung

  1. Mürbeteig

    1. 1. Mehl mit dem Kakao- und Espressopulver vermischen.

    2. 2. Mehl, Salz, Rohrohrzucker und gemahlene Vanille mit Butter, Eigelb und 1 EL kaltes Wasser mischen. Teig erst mit dem Knethaken bröselig, dann mit den Händen glatt kneten. Zur Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln. 60 Minuten kalt stellen.

  2. Plätzchen

    1. 1. Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dick ausrollen und 4–5 cm große Herzen ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen.

    2. 2. Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen, bis die Masse weiß-glänzend ist und Spitzen zieht. In einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen. Auf jedes Herz jeweils einen Eiweißtuff setzen und mit den gehackten Espressobohnen bestreuen. Bei 180 Grad (Umluft 160) auf der zweiten Schiene von unten 12–15 Minuten backen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Avocado-Orangen-Salat
0

30 min

Limettenkuchen mit Kokos
0

110 min

Apfelpfannkuchen vom Blech
5

45 min

Mandelbäumchen am Stiel
0

45 min