Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Bulgur-Buletten mit Rucola

Rezept
0
Rezept vonAnke Rabeler

Infos

Zeiten
Gesamtzeit48 min.
Zubereitung30 min.
Kochzeit18 min.
+ Quellzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien370
Eiweiß9g
Fett22g
Kohlenhydrate34g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Lauch quer in feine Streifen schneiden. Zusammen mit Bulgur in 250 ml Wasser aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten garen, weitere 10 Minuten quellen lassen.

  2. 2. Möhre und Kohlrabi in feine Streifen hobeln. Essig mit Honig, Salz, Pfeffer und 4 EL Olivenöl verrühren. Unter das Gemüse mischen.

  3. 3. Lauwarme Bulgurmasse und Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Zitronenschale würzen. Zwölf Portionen abstechen, zu Buletten formen und im heißen Öl braten.

  4. 4. Rucola unter die Gemüsestreifen heben. Mit den Buletten anrichten. Gänseblümchen darüber streuen und servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Süße Klöße mit Pflaumenfüllung
0

90 min

Semmelknödel mit Schmorkraut und bunten Karotten
5

90 min

Spargel mit krossem Halloumi
0

45 min

Pink Grapefruit-Pfirsich-Mocktail
0

5 min