Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Bohnensuppe Latte macchiato

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit160 min.
Zubereitung40 min.
Kochzeit120 min.
+ Einweichzeit: über Nacht
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Bohnen über Nacht in der doppelten Menge Wasser einweichen. Im Einweichwasser ohne Salz in etwa einer Stunde weich kochen. Pürieren.

  2. 2. Olivenöl erhitzen. Halbe Chilischote darin zwei Minuten rösten, herausnehmen. Dann Zwiebeln und Knoblauch darin drei Minuten anschwitzen. Bohnenpüree zugeben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen. Salzen und pfeffern.

  3. 3. Milch und Käse erwärmen. Eine Stunde bei 60 °C ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren. Salzen und pfeffern.

  4. 4. Vier Latte-macchiato-Gläser mit heißer (nicht kochender) Bohnensuppe drei Zentimeter hoch befüllen. Milch erwärmen und aufschäumen. Auf die Bohnensuppe löffeln. „Makkaroni-Strohhalm“ ins Glas stecken und servieren.

Foto
Michael Himpel
Rezept
Konrad Geiger, Herbaria
Foodstyling
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Kinder-Bowle
0

0 min

Rucola-Frischkäse mit Walnuss
0

10 min

Glasierte Rote Bete auf Püree
0

80 min

Schoko-Wölkchen mit Cashewmus
5

25 min