Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Bananen-Haselnusskuchen

Rezept
0
Rezept vonSusanne Walter

Infos

Zeiten
Gesamtzeit85 min.
Zubereitung30 min.
Backzeit55 min.
+ Auskühlzeit
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien400
Eiweiß6g
Fett30g
Kohlenhydrate29g

Zutaten

Stücke
16

Zubereitung

  1. 1. Eier trennen. Butter und 200 g Zucker schaumig schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat (3–5 Minuten). Eigelbe nach und nach zugeben und schaumig schlagen (ca. 5 Minuten). Mehl, Backpulver und Gewürze mischen und unter die Masse rühren. Haselnüsse unterheben.

  2. 2. Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Nach und nach unterheben. Springform (Ø 24 cm) mit Butter fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form füllen und 45–55 Minuten backen. Mit einem Messer vom Rand der Form lösen, auf ein Gitter stürzen, abkühlen lassen.

  3. 3. Für die Karamellsoße Zucker in einem Topf erhitzen, bis er schmilzt und sich hellbraun färbt. Mit 250 g Sahne ablöschen und 5–10 Minuten einkochen lassen, bis eine dickliche Sauce entstanden ist.

  4. 4. Kurz vor dem Servieren die restliche Sahne steif schlagen. Bananen in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Sahne und Bananenscheiben auf dem Kuchen verteilen, grob gehackte Mandeln darüber streuen. Alles mit der Karamellsoße begießen und mit Minzblättchen garnieren. Sofort servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Kokos-Milchreis-Trifle
0

35 min

Birnen-Endivien-Salat mit Schoko-Vinegar
0

15 min

Ziegenfrischkäse mit Tomaten auf Krustenbrot
0

35 min

Porridge mit Karotte und Apfel
0

30 min