Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Avocado-Eier mit Blutorangensalat

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Minuten (inkl. Garzeit)
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien450
Eiweiß10g
Fett40g
Kohlenhydrate10g

Zutaten

Portionen
4
  • 2
  • 3EL
  • 4
  • 1EL
  • 8EL
  • 2
  • 4

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 200 ºC Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Avocados halbieren. Aus jeder Hälfte ca. 2 EL Fruchtfleisch herausnehmen. Fruchtfleisch grob würfeln und mit Essig mischen. Avocadohälften auf ein Backblech geben. Falls sie nicht gerade stehen, Avocadoschalen in Muffinformen oder Metallringe legen, damit sie waagrecht stehen bleiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2. Eier aufschlagen und in die Avocadohälften gleiten lassen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen, bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch etwas weich ist.

  3. 3. Senf mit Olivenöl und den Avocado-stücken verrühren. Zwiebel in feine Ringe hobeln. Blutorangen in dünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln und der Vinaigrette mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4. Salat anrichten. Petersilie fein schneiden und darüber streuen. Avocado-Eier darauf setzen und servieren.

text
Barbara Lehnert-Gruber
photography
Thorsten Suedfels
rezepte/styling
Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Süßkartoffel-Gratin mit Nusskruste
0

0 min

Frittierte Kartoffelstifte mit Cheddar und Chili
0

0 min

Erdbeersorbet mit Minzzucker
0

30 min

Zucchini-Pflaumen-Päckchen
0

0 min