Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Asiatische Lauchpäckchen

Rezept
0

Infos

Zeiten
Zubereitung: 50 Min.
Nährwertinformation
Kilokalorien70
Eiweiß3g
Fett5g
Kohlenhydrate3g

Zubereitung

  1. 1. Lauch putzen, dunkelgrüne Enden abschneiden. Salzwasser aufkochen. Den weißen und hellgrünen Teil des Lauchs darin 2–3 Minuten bissfest garen. Herausnehmen, sofort in eiskaltes Wasser geben. Dunkelgrüne Lauchenden 30 Sekunden garen und dann auch in kaltes Wasser geben. Auskühlen lassen und trocken tupfen.

  2. 2. Dunkelgrünen Lauch längs halbieren, hellgrünen/weißen Lauch in je ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Immer 3 Stücke zusammenlegen, mit einem dunkelgrünen Lauch umwickeln, zuknoten und Enden abschneiden.

  3. 3. Sesam in einer Pfanne rösten. mit TL Salz mischen. Erdnussbutter mit Sojasoße und ca. 8–10 EL heißem Wasser zu einem zähflüssigen Dip rühren. Ingwer unterrühren. Dip esslöffelweise auf Teller geben, je einen Lauchstapel darauf setzen, mit Sesam bestreuen. Restliche Soße und Sesam zum Dippen reichen.

  4. 4. TIPP: Restliche Lauchabschnitte kleingeschnitten zu einem Salat oder Pfannengemüse geben.

  5. 5. © Text Helga BoschitzRezepte und StylingPia Westermann Fotos Ulrich Hoppe

?
© Helga BoschitzPia Westermann Ulrich Hoppe

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Rapunzelsalat mit Nüssen
0

0 min

Himbeer-Limo mit Ingwer
0

0 min

Nudelsalat mit Fenchel und Birne
0

0 min

Endivien-Weißkrautsalat mit Feta
0

0 min