Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Arme Ritter-Herzen

Rezept
0
Rezept vonSabine Kumm

Infos

Zeiten
Gesamtzeit55 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. Erdbeeren achteln. In einem kleinen Topf mit Johannisbeergelee und Portwein mischen. Ziehen lassen.

  2. 2. Milch, Ei, Zitronenschale und Zucker verquirlen.

  3. 3. Aus den Toastscheiben Herzen ausschneiden. In die Milch-Eimasse tauchen, in Paniermehl wenden und in der Butter goldgelb braten. Mit Zimt und Zucker bestreuen.

  4. 4. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Erdbeeren erhitzen, aber nicht kochen. Zu den Ritterherzen reichen.

  5. Tipp

    Die Ritterherzen brennen lichterloh, wenn man die Erdbeeren mit einem Esslöffel hochprozentigem Rum flambiert.

Rezept
Sabine Kumm
Foto
Michael Himpel
Styling
Barbara Hilmes, Jürgen Vondung

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Sarahs ,Scheiterhaufen’
0

0 min

Karotten-Ingwer-Suppe mit Kokos
0

76 min

Radicchio-Mozzarella-Salat mit Zitronenvinaigrette
0

30 min

Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse
0

0 min