Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Aprikosen-Powerballs

Rezept
0
Rezept vonSabrina Sue Daniels

Infos

Zeiten
Gesamtzeit10 min.
+ 1 Stunde Kühlzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien120
Eiweiß2g
Fett8g
Kohlenhydrate9g

Zutaten

Portionen
8

Zubereitung

  1. 1. Kokosflocken, Aprikosen, Datteln, Tahini, Orangensaft und Zimt in einem leistungsstarken Mixer zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.

  2. 2. Cashewnüsse grob hacken und zusammen mit dem Leinsamen unter die Masse rühren.

  3. 3. Mit angefeuchteten Händen 8 walnussgroße Bällchen formen.

  4. 4. Powerballs in einer Frischhaltedose für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

  5. 5. Im Kühlschrank halten sich die Powerballs 3 bis 5 Tage.

  6. 6. Tipp: Wer es noch nussiger mag, kann statt der Tahini-Paste auch Erdnuss- oder Mandelmus verarbeiten.

rezept, foto, styling:
Sabrina Sue Daniels
assistenz:
Tina Trenker

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Frühlings-Picknickbrot
5

85 min

Churros con Chocolate
0

0 min

Ofenkarotten mit Gemüse
0

60 min

Spicy Pfirsich-Gemüse aus dem Ofen
0

0 min