Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Apfelküchle mit Walnüssen

Rezept
0

Infos

Zeiten
25 Minuten + 18 Stunden Gehzeit + 30 Minuten Backzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
0
Eiweiß4g
Fett15g
Kohlenhydrate17g

Zubereitung

  1. 1. Für den Sirup Limette auspressen und zusammen mit dem Johannisbeersaft ca. 20 Minuten zu einem Sirup einkochen.

  2. 2. In der Zwischenzeit Äpfel schälen, im Ganzen entkernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Zitro- nensaft beträufeln.

  3. 3. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Mehl, Milch, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß unterheben.

  4. 4. Apfelringe durch den Teig ziehen und in heißem Frittierfett goldgelb ausbacken.

  5. 5. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Walnüsse darin bei mittlerer Hitze rösten. Zum Schluss mit Zucker vorsichtig karamellisieren, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  6. 6. Apfelküchle mit Walnüssen bestreuen und zusammen mit Sirup servieren.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Hirsesalat mit Avocado und Apfel
0

0 min

Maki-Sushi mit Avocado und Rettich
0

45 min

Rosenkohl-Champignon-Omelette
0

0 min

Erdbeeren mit Vanillesahne
0

15 min