0.0
Rezept

Apfel-Rosmarin-Tarte Tatin

Susanne Walter
Apfel-Rosmarin-Tarte Tatin

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Mehl, 2 EL Agavendicksaft, Eigelb und 60 g Butter zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten kalt stellen.

Äpfel achteln. Butter in einer backfesten Pfanne (Ø 25 cm) schmelzen. 3 EL Agavendicksaft und Rosmarinnadeln zufügen. Apfelspalten kreisförmig in die Pfanne legen. Dünsten, bis der Agavendicksaft leicht karamellisiert.

Teig ausrollen und auf die Äpfel legen. Tarte Tatin in der Pfanne bei 200°C Ober-/Unterhitze circa 15 Minuten goldbraun backen.

Tarte aus dem Ofen nehmen. Teller auf die Pfanne setzen und die Tarte schwungvoll, aber vorsichtig stürzen.

Tarte warm servieren. Dazu passen geschlagene oder flüssige Sahne, Mascarpone oder Crème fraîche.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge